Bircher Müsli mit Mandelsplittern

von Stefan E-Mail

Heut morgen musste mal was anderes her, außer Toast oder anderes Brot.
Da kam mir ein schönes Müsli mit Äpfeln, Mandeln und Honig gerade recht. Ist mal etwas Abwechslung am Frühstückstisch und weckt die müden Lebensgeister, obwohls ja eigentlich Wochenende ist und ichs da nicht nötig hab. Aber man muss ja mal irgendwann rumexperimentiern und am Wochenende ists ja nicht so wild. Da hat man ja Zeit.

Das Müsli ist auch schnell zusammengerührt

Full story »

Damit mal wieder was passiert

von Stefan E-Mail

So, nun ist ja hier seit fast genau einer Woche leichter Stillstand eingekehrt. Aber keine Sorge, ich hab den Kochlöffel nicht an den Nagel gehängt und meine Schürze verbrannt.

Nein nein, das geht doch so nicht. Es gab halt unter der Woche anderes zu tun, als hier rumzubloggen, zumal ich seit Dienstag das Bett hüte. Und Geburtstag hatte ich ja am Mittwoch auch noch. Da hab ich keine Zeit gefunden, um meine Bildchen zu bearbeiten, damit sie ansehnlich werden. Das sollte aber am Wochenende was werden.

Also musste ich mal ein Rezept aus der untersten Schublade mobilisiere, wovon ich auch noch ein fertiges Bild hatte.

Full story »

Tomatensalat

von Stefan E-Mail

Da man ja nicht nur Äpfel ernten kann, gings gestern abend mit den Tomaten auf dem Balkon weiter. Die Ernte ist auch recht reichlich ausgefallen, nur ist es irgendwie nicht die gewünschte Sorte geworden?!?

="http://stefan-kocht.de/media/blogs/a/2008/09/tnIMG_5663.jpg" alt="" title="" width="170" height="128" />

Keine Ahnung warum. Eigentlich dachten wir ja, dass Balkontomaten klein bzw. nicht so riesig werden und von der Form her eher Cochtailtomaten ähneln. Aber dem ist wohl scheinbar doch nicht so, wie wir feststellen mussten.

Full story »

Apfel-Butterkuchen

von Stefan E-Mail

Heut ging es weiter mit der Verarbeitung der Apfelernte. Es sprang dabei mal wieder was für die Kaffeetafel raus. Eigentlich wollte ich von den ganzen Äpfeln Apfelmus kochen, doch wir haben die beiden Eimer erstmal von Oma&Opa mit nach Hause genommen. Da wurde mir dann aber schnell klar, dass ich hier zu Hause nicht anfangen werde Apfelmus zusammen zubrauen. Das hab ich im letzten Jahr auch schon zu Haus gemacht und, wie soll ich sagen, es war schon eine ziemliche Rumsauerei, die dann auch noch das ganze Wochenende in Anspruch genommen hat, da man ja hier nur mit haushaltsüblichen Gerätschaften werkelt. Mit dem Einkochen ist das auch solch eine Sache, wenn nur 4-5 Gläser in den Schnellkochtopf passen. Von der zweiten riesig großen Fuhre Äpfel gabs dann nochmal Apfelmus, diesmal aber bei Oma&Opa in der Waschküche gebraut. Im ganzen großen Stil. Alles etwas größer, also nicht mehr nur töpfeweise Apfelmus, nein nein, wir hatte 3 große Wäschekübel voll. Das nenn ich mal ne Produktion. Mit dem Einkochen gings mit den großen Weck-Töpfen natürlich auch besser.

Full story »

Arme Ritter Sandwich...

von Stefan E-Mail

... mit Ingwer-Karamell-Bananen. Das war heut unser Mittagessen, was ich mir so auf die schnelle aus dem Ärmel schüttelte, da wir eigentlich nur meine Grundausstattung für Milchreis an Bord hatte. Mutti wollte auch nicht nochmal los was einkaufen und zu irgendeinem Essen konnte sie sich auch nicht wirklich durchringen.

="http://stefan-kocht.de/media/blogs/a/2008/09/tnmm1.jpg" alt="" title="" width="170" height="128" />

Hab ich sie halt Kurzerhand aus der Küche verbannt und mir mal rasch was mit den vorhandenen Materialien zu überlegen, damit wir heute Mittag nicht ganz leer ausgehen. Man hatte ja keine Lust auf Milchreis, sowas aber auch, wo gibts das nur?!? wie kann man darauf keine Lust haben?!? versteh ich einfach nicht, das is mir zu hoch&#59;)

Full story »

Apfelburger

von Stefan E-Mail

Heut gibts mal was gesundes zum Knabbern.
Muss ja auch mal sein, man kann ja nicht nur immer die fetten Sachen reinschaufeln &#59;)
Also hab ich mich heute mal der Apfelernte zugewendet und als kleinen Snack zur Stärkung diesen kleinen Freund hier gebastelt.
Gibt Kraft und die Vitamien schießen nur so in den Körper, also nur das beste fürs arbeitende Personal.

Full story »

Haselnuss-Schmarren

von Stefan E-Mail

Jetzt hab ich es endlich geschafft mein eigentlich geplantes Gericht für das Swiss National Day - Red, white or Swiss - BlogEvent zu kochen, da ich ja bekanntlicher Weise zu jener Zeit unpässlich war und lieber im großen Stil gekocht hab :>>

="http://stefan-kocht.de/media/blogs/a/2008/07/tnIMG_5611.jpg" alt="" title="" width="170" height="128" />

Aber nun hats endlich mal geklappt, auch wenn ich es nun natürlich nicht mehr mit einbringen kann.

Full story »

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>